Logo amb Holding
Logo

Am Anfang war der Stein.

Schotter bildete im wahrsten Sinn die Grundlage für unseren Weg in die moderne Zivilisation. Ob im Straßenbau, bei Gleisanlagen oder Schotter- straßen, Schotter ist die unentbehrliche Unterlage.

Mit der Beteiligung am Schotterwerk Fischern präsentiert sich die amb seit 2004 als kompetenter Partner der Bauwirtschaft. Im obersteirischen Irdning wird jährlich ein Gesamtvolumen zwischen 70.000 und 90.000 Tonnen an mineralischem Rohmaterial abgebaut und vor Ort zu den verschiedensten Körnungsgrößen veredelt. Das Ergebnis sind ÖNORM-geprüfte Qualitäten für den Tief- und Straßenbau: Von Sand, Split und Schotter in verschiedenen Körnungen bis hin zu Rollierungen und Frostkoffer.

Allen Erzeugnissen gemeinsam ist eine lange Lebensdauer und ausgezeichnete Recyclierbarkeit. Im Sinne einer erhöhten Nachhaltigkeit wurden bereits konkrete Rekultivierungsmaßnamen fest- gelegt, um nach Abbauende die schnelle Rückkehr der Natur zu ermöglichen.

Mehr über die Kernbeteiligungen der amb. holding
spacer DE EN