Logo amb Holding
Logo

Klein aber fein.

So lautet die Devise für alle ab Hof vertriebenen Erzeugnisse. Vom Wildbret, über geräucherten Fisch, bis hin zum Honig aus den eigenen Bienenstöcken. Wobei dafür jedes Jahr zusätzliche Blumensamen ausgebracht werden, um die Vielfalt des Nektarangebotes noch zu steigern.

Überaus erfolgreich veredelt werden seit einigen Jahren auch die Früchte von den umliegenden Streuobstwiesen. Die hochprozentige Qualität der Edelbrände wurde bei Fachjurierungen wiederholt mit Medaillen ausgezeichnet.

Der 141 Hektar große Mischwald liefert Wertholz, das in den umliegenden Sägewerken verarbeitet wird. Mit dem bei der Bewirtschaftung anfallenden Brennholz werden vor allem private Abnehmer bedient.

3/3

Mehr über die Kernbeteiligungen der amb. holding
spacer DE EN