Logo amb Holding
Logo

Neustart in der Kornkammer Europas.

Die rumänische Tiefebene gilt seit der Habsburger Zeit als wichtiger Teil der legendären „Kornkammer Europas“. Im westlichen Teil dieses Tieflandes, im Kreis Oltenien, bewirtschaftet die Agro Company seit 2007 eine Gesamtfläche von 700 Hektar.

Günstige klimatische Verhältnisse, die nährstoff- reiche Schwarzerde und der Fluss Olt schaffen ideale Voraussetzungen für ein fruchtbares Investment. Doch 40 Jahre sozialistische Plan- wirtschaft haben auch hier tiefe Spuren hinter- lassen. In den Böden, an den Betriebsmitteln, der Infrastruktur und nicht zuletzt in den Köpfen.

Um die Ertragsquote mit jedem Jahr steigern zu können, wird daher sowohl in die sukzessive Modernisierung der Betriebsstätten und des Maschinenparks, als auch in einen kontinuierlichen Know-how-Transfer investiert.

Im Sinne eines verantwortungsbewussten Invest- ments ist das Engagement langfristig angelegt. Es gilt, eine Win-Win-Situation für alle zu schaffen – nicht zuletzt für jene Menschen, die täglich auf den Feldern in Stoicanesti arbeiten.

Mehr über die Kernbeteiligungen der amb. holding
spacer DE EN